© Nintendo
- Anzeige -
Im Rahmen der Super Nintendo World Direct hat Nintendo in einem ca. 15-minütigen Video die Super Nintendo World vorgestellt.

Dazu führt Mario Vater Shigeru Miyamoto persönlich durch den neuen Freizeitpark von Nintendo. Dieser zeigt euch, was ihr in dem Park machen könnt. Dabei stellt er jeweils ausgewählte Beispiele von Aktivitäten oder kleinen Gags vor, um euch nicht zu stark zu spoilern. Getreu dem Motto Mario, müsst ihr euch in dem Park in verschiedenen Leveln und Aktivitäten beweisen, die euch überraschen sollen. Die Atmosphäre wird in dem Park sehr gut dargestellt. Dort könnt ihr beispielsweise Peach’s Castle aus Mario 64 erkunden, Piranha-Pflanzen begegnen oder auf Blöcke schlagen, um Items zu bekommen. Vorsicht vor den Bob-ombs, diese gibt es auch im Park und sie drohen zu explodieren. Das anscheinend letzte Level in dem Park besteht aus einem Kampf gegen Bowser in seiner Festung. Insgesamt ist der Park, der Teil der Universal Studios in Osaka ist, durch die Atmosphäre, das Design und die verbauten Materialien sehr gut an die Spielwelt von Mario angepasst. Falls ihr zukünftig dorthin fahrt, könnt ihr euch wirklich wie in einem Mario-Spiel fühlen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleSuper Nintendo World Direct
Avatar photo
Ich bin der Björn und schon seit 2018 Teil des Redaktionsteams von Animenachrichten. Ich kümmere mich hauptsächlich um die Themenbereiche Games, Events und Kulinarik.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments