©Yoshihiro Togashi 1990年-1994年 ©ぴえろ/集英社 / Copyright © 2012-2015 Pierrot Co.,Ltd.
- Anzeige -
Wie nun die Verantwortlichen von Netflix kürzlich bekannt gaben, erhält der “Yu Yu Hakusho”-Manga eine Live Action-Serie, die im nächsten Jahr weltweit erscheinen soll.

Als Regisseur wird Kazutaka Sakamoto, während Akira Morii (“Wild 7”, “Brave Heart Umizaru”) die Rolle des Produzenten bei Robot inne hat. Wann die Serie erscheinen wird, ist bislang nicht bekannt.

Yoshihiro Togashi veröffentlichte den zugrundeliegenden Manga von 1990 bis 1994 im ,,Shonen Jump“-Magazin. Neben einer 112-teiligen Anime-Adaption inspirierte die Reihe zusätzlich zwei Filme sowie mehrere OVAs.

Bei Netflix anschauen:
Ankündigung:
Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Handlung von Yu Yu Hakusho:

Nachdem der 14-jährige Yusuke Urameshi ein Kind vor einem gefährlichen Unfall bewahrte, ist dieser bei der Rettungsaktion selber ums Leben gekommen. Aufgrund seines schlechtes Benehmens, welches er gewöhnlich an den Tag legt, ist sogar die Geisterwelt von seiner Heldentat überrascht. Allerdings ist der Zeitpunkt für Yusuke noch nicht gekommen, sodass er eine zweite Chance bekommt. Nach dessen Wiederbelebung arbeitet er fortan als „Geisterdetektiv“ für Lord Koenma, um Dämonen zu besiegen.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleANN
Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments