©Izumi Tsubaki/SQUARE ENIX
Wie nun Izumi Tsubaki, der Manga-ka von „Shoujo Mangaka Nozaki-kun“ auf Twitter bekannt gab, befindet sich anlässlich des zehnjährigen Jubiläums im nächsten Jahr ein neues Projekt in Arbeit. Weitere Details sind bislang nicht bekannt.

In Japan erscheint die High-School-/Mangazeichner-Comedy bereits seit 2011 im Online Magazin „Gangan Online“ von Square Enix. Bislang umfasst die Reihe zwölf Bände. Hierzulande erscheint die Reihe bei Manga Cult. Der Manga inspirierte zudem eine Anime-Adaption, die im Jahr 2014 Premiere feierte.

Tweet:
Handlung:

Sakura Chiyo ist 16 – und hoffnungslos in ihren Klassenkameraden Nozaki verliebt. Doch als sie ihm endlich ihre Liebe gesteht, gibt Nozaki ihr bloß ein Autogramm. Und als sie sagt, dass sie für immer mit ihm zusammen sein möchte, lädt er sie zu sich nach Hause ein … und drückt ihr einen Pinsel in die Hand.

Zu ihrer Überraschung entpuppt sich Sakuras Schwarm als berühmter Mangazeichner, der unter einem Pseudonym romantische Liebesgeschichten für Mädchen zeichnet! Um ihm näherzukommen, beginnt Sakura, als seine Assistentin zu arbeiten. Und eh sie sich versieht, steht ihr Alltag auf dem Kopf …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments