Shakugan no Shana
© Yashichiro Takahashi / Media Works / "Shakugan no Shana" Production Committee
- Anzeige -
Wie nun die Verantwortlichen von FilmConfect Anime und emania Anime auf einer kürzlich eingerichteten Webseite bekannt gaben, konnte man sich die Lizenz an den ersten beiden Staffeln von „Shakugan no Shana“ sichern. Zudem werden der zugehörige Film und die OVA-Serie veröffentlicht.

Erscheinen soll die erste Staffel ab Februar 2021 auf DVD und Blu-ray. Dabei werden die Volumes monatlich als Future-Pack (Steelbox) veröffentlicht. Das erste Volume je Staffel umfasst einen Sammelschuber und eine Plüschfigur. Sowohl der Film als auch die „Shana S“- OVA haben Platz in dem jeweiligen Sammelschuber.

Im August 2021 wird der zugehörige Film erscheinen und im Oktober geht es mit der Veröffentlichung der zweiten Staffel los. Im April 2022 soll anschließend der Release der OVA-Serie „Shakugan no Shana S“ erfolgen. Veröffentlicht wird der Anime in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich und Italien. Dabei werden die Discs mit deutscher, französischer und japanischer Tonspur ausgestattet. Letztere steht mit Untertiteln in deutscher, französischer und italienischer Sprache zur Verfügung. Die Lizenzierung der dritten Staffel bleibt noch aus.

Bei emania Anime handelt es sich um einen neuen Publishing-Zweig der emania GmbH, die unter anderem gemeinsam mit dem Anime Kultur e.V. verschiedene Anime-Events, wie die Anime Messe Babelsberg (vormals Anime Messe Berlin) organisiert. Beim ersten Projekt “Shakugan no Shana” handelt es sich um eine Kooperation mit dem bereits etablierten Publisher Filmconfect Anime, den man beispielsweise für die Veröffentlichung der Serien “CLANNAD” oder “To Love Ru” kennt.

Visual:
Handlung:

Yūji erlebt eines Tages den Schock seines Lebens, als er sich in der Fußgängerzone befindet und um ihn herum die Zeit anfängt stillzustehen. Er muss tatenlos dabei zusehen, wie nach und nach alle Menschen von Monstern gefressen werden, bis ihm ein Mädchen mit feurigen Augen und glühendem Haar zur Hilfe kommt. Von seiner Retterin erfährt er, dass es sich bei den Monstern um sogenannte Rinne handelt, die im Auftrag von mächtigen Bewohnern einer Parallelwelt, genannt Guze, menschliche Existenzenergie sammeln. Doch nicht alle Bewohner von Guze trachten den Menschen nach ihrer Existenz und schicken ihre Flame Haze in einen nie endenden Kampf. Damit das Gleichgewicht in der Welt gewahrt bleibt, ersetzen die Flame Haze die getöteten Menschen durch Fackeln, die mit der Zeit ausbrennen. Auch Yūji muss erfahren, dass er nur noch eine Fackel seiner ursprünglichen Existenz ist und schon bald erlöschen wird. Doch dieses unausweichliche Schicksal will Yūji nicht akzeptieren und nimmt zusammen mit der Flame Haze, die er auf den Namen Shana tauft, den Kampf auf!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleFilmConfect
Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments