©SUNRISE/PROJECT GEASS Character Design ©2006 CLAMP・ST
- Anzeige -
Nachdem wir euch erst vor kurzem das Design des Covers des zweiten Compilation-Films zu “Code Geass: Lelouch of the Rebellion” vorstellen konnten, wurde mittlerweile auch das Cover-Design des finalen dritten Films enthüllt.

Der erste Film ist seit dem 19. Oktober 2020 im Handel verfügbar. Die Filme 2 und 3 folgen dann am 23. November 2020 bzw. am 28. Januar 2021. Die Movies erscheinen jeweils im Steelcase.

Bei Amazon.de bestellen:

  • Code Geass: Lelouch of the Rebellion – Initiation – Movie 1 (Blu-Ray/DVD)
  • Code Geass: Lelouch of the Rebellion – Transgression – Movie 2 (Blu-Ray/DVD)
  • Code Geass: Lelouch of the Rebellion – Glorification – Movie 3 (Blu-Ray/DVD)

Im Einzelnen handelt es sich um die Movies „Code Geass: Lelouch of the Rebellion – I. Initiation“, „Code Geass: Lelouch of the Rebellion – II. Transgression“ und „Code Geass: Lelouch of the Rebellion – III. Glorification“. Die drei Filme fassen die Handlung beider Staffeln der TV-Serie zusammen. Dabei gibt es jedoch auch veränderte sowie einige ganz neue Szenen zu bestaunen.

Handlung:

Lelouch alias Zero steht mit dem Rücken zur Wand: Nicht nur das seine kleine Schwester Nunnally, die ihm alles bedeutet, entführt wurde und sein ehemaliger bester Freund Suzaku all seine flehenden Hilferufe ignoriert, auch der Orden der Schwarzen Ritter scheint langsam das Vertrauen in ihren Anführer zu verlieren. Lelouchs Hoffnung, seinen Vater, den Kaiser, zu stürzen, schwindet. Die einzige Möglichkeit, die ihm in diesem Alles-oder-Nichts-Spiel des politischen Schachs noch bleibt, besteht darin, das von ihm verhasste Reich von innen heraus zu besiegen. Doch in dieser letzten entscheidenden Schlacht wird er nicht nur seinem tyrannischen Vater gegenübertreten müssen, sondern auch seiner tot geglaubten Mutter und Nunnally, die sich von Lelouch abgewendet haben …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleKAZÉ
Avatar photo
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments