© Shikke / © HOME-SHA Inc. All rights reserved.
Wie nun Manga-ka Shikke und die Verantwortlichen des “Mellow Kiss”-Magazins auf Twitter bekannt gaben, habe man die Arbeiten am Boys Love-Manga “Pink Heart Jam” vorzeitig abgebrochen. Grund hierfür ist die Manga-Piraterie.

So beklagt sich Shikke, dass die Arbeiten bereits zuvor ,,unzählige Male” auf Piraterie-Seiten oder in den sozialen Medien, wie Twitter, Instagram und TikTok veröffentlicht wurden. Unter diesen Umständen sei daher eine Veröffentlichung des zweiten Kapitels nicht mehr möglich gewesen.

Weiter heißt es: “Das macht es schwierig, diesen Comic zu veröffentlichen. Es ist sehr schmerzhaft und unerträglich zu sehen, wie meine Werke illegal hochgeladen werden.” Shikke forderte die Leser_Innen auf die Werke “im rechtlichen Rahmen” zu genießen und fügte hinzu, dass man bereits offizielle Übersetzungen anbietet.

Shikke startete die Reihe im vergangenen August in Shueishas digitalem “Mellow Kiss”-Magazin. Im Mittelpunkt des Manga steht der Student Haiga, der sich seinem Kommilitonen Kanae nähern möchte, nachdem er ihn Gitarre spielen sah.

Cover:
Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments