© 2020 AZON INTERNATIONAL,acus/Assault Lily project

Wie WAKANIM nun angekündigt hat wird der Streaming-Anbieter den Anime „Assault Lily Bouquet“ im Simulcast zeigen. Dieser wird demnach ab dem heutigen 01. Oktober 2020 wöchentlich jeden Donnerstag um 20:00 Uhr erscheinen.

Der Anime entsteht unter der Regie von Shouji Saeki (u.a. Wish Upon the Pleiades). Die Charakterdesigns steuert Mieko Hosoi (u.a. Grimgar, Ashes and Illusions) bei. Keita Nagahara ist Assistenz-Regisseur, während Kazuya Shiotsuki die Sub-Charakter-Designs übernimmt und gleichzeitig auch gemeinsam mit Sota Suwa den Posten als Animationsleiter innehat. In Japan wird die Serie ab dem 01. Oktober 2020 ausgestrahlt.

Handlung:

In naher Zukunft wird die Menschheit auf der Erde von der unmittelbar bevorstehenden Auslöschung durch mysteriöse Riesenkreaturen namens „Huge“ bedroht. Die gesamte Welt vereint sich gegen die Huge und entwickelt mithilfe einer Kombination aus Wissenschaft und Magie eine erfolgversprechende Waffe, die den Namen „CHARM“ (Counter Huge Arms) bekommt. Bald stellt sich heraus, dass CHARM eine hohe Synchronisierung mit jungen Mädchen im Teenageralter aufweist. Die Mädchen, die CHARM benutzen, werden als Heldinnen verehrt und werden fortan „Lilies“ genannt. Auf der ganzen Welt entstehen „Garden“-Militärakademien, an denen Lilies für den Kampf gegen die Huge ausgebildet werden und die gleichzeitig als Festungen zum Schutz der Menschen dienen. Dies ist eine Geschichte über kämpfende Mädchen, die an einer dieser Garden-Akademien auf ihr großes Ziel hinarbeiten: eines Tages Lilies zu werden.

Folge uns auf Facebook ツ
LikeUsFacebook
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
1 Kommentar
Älteste
Neueste
Inline Feedbacks
View all comments