One Piece
© Eichiiro Oda / Shueisha / Fuji TV /Toei Animation

Wie der Website von Manga Plus zu entnehmen ist, erscheint das nächste Mangakapitel von One Piece erst am 16. Oktober 2020. Der Manga pausiert demnach für zwei Wochen. Laut dem Twitteraccount (@WSJ_Manga) hat es damit zu tun, dass der Zeichner, Eiichiro Oda, plötzlich erkrankt ist und sich dadurch der Erscheinungstermin des neuen Kapitels verzögert.

Manga erscheint seit 1997

„One Piece“ erscheint seit 1997 im „Weekly Shonen JUMP“-Magazin und umfasst in Japan bislang 97 Bände. Weltweit sind mehr als 470 Millionen Exemplare des Mangas im Umlauf.

Neben einer aktuell laufenden Anime-Adaption, inspirierte der Manga zahlreiche Filme, OVAs und Videospiele. Zudem produziert Netflix eine Live Action-Serie. Hierzulande kann der Anime im Simulcast bei CrunchyrollWAKANIM und Anime on Demand verfolgt werden.

Folge uns auf Facebook ツ
LikeUsFacebook
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments