© 2013 Shunsuke Sarai / PUBLISHED BY ENTERBRAIN, INC./INUHASA Film Partners
Wie KAZÉ heute bekannt gab, konnte man sich die Lizenz an der Anime-Serie „Dog and Scissors“ sichern.

Demnach plant man die 12-teilige Mystery-Comedy-Serie zukünftig auf Disc zu veröffentlichen. Wann genau der Release startet möchte man zeitnah bekannt geben. Weitere Details dazu sind derzeit aber noch nicht bekannt.

„Dog and Scissors“ basiert auf der gleichnamigen Light Novel-Reihe von Shunsuke Sarai und Tetsuhiro Nabeshima, die zwischen 2011 und 2015 erschien. Der Anime feierte seine TV-Premiere im Juli 2013 und wurde unter der Regie von Yukio Takahashi (Episodenregisseur bei Aokana) beim bekannten Studio Gonzo (u.a. Strike Witches) produziert. Für die Drehbücher war Toshizo Nemoto (u.a. Steins;Gate, Log Horizon) verantwortlich.

Trailer:
Handlung:

Kazuhito ist ein etwas ungewöhnlicher Highschool-Schüler, denn er liest für sein Leben gern. Letzteres nimmt allerdings ein jähes Ende, als er in einem Café eine Fremde vor einem Räuber beschützt und erschossen wird. Das Einzige, was er allerdings an diesem Umstand bereut, ist nie wieder Bücher lesen zu können. Zu seiner Überraschung wird er aber wiedergeboren – als Dackel! Seine neue Besitzerin ist niemand anderes als die Frau, die er vor dem Räuber beschützt hat und die außerdem seine Gedanken lesen kann! Kirihime ist Autorin und Hobby-Detektivin, die Mordfälle aufklärt, die offenbar auf ihren Büchern basieren. Außerdem ist sie eine Sadistin, die eine große Schere als Waffe benutzt – mit der sie auch gerne ihren neuen Freund „Kuro“ malträtiert. Wie wird wohl das Leben dieses ungleichen Paars aussehen?

Folge uns auf Facebook ツ
LikeUsFacebook
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
1 Kommentar
Älteste
Neueste
Inline Feedbacks
View all comments