©Sugaru Miaki 2018 ©Yuki Hotate 2018 ©Shion 2018 / KADOKAWA CORPORATION
- Anzeige -
Gestern haben wir euch bereits berichtet, dass sich Egmont Manga die Rechte an einem “Detektiv Conan”-Sonderband mit Fokus auf den Charakter Shuichi Akai sichern konnte. Doch der Publisher gab bereits vier weitere Lizenzen aus dem kommenden Programm bekannt, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten.

Im Einzelnen handelt es sich dabei um die folgenden Titel:


Parasite in Love (Manga und Roman)

Den Anfang macht die Mystery-Geschichte “Parasite in Love” (jap. Koisuru Kiseichuu). Während man den Manga von Sugaru Miaki und Yuki Hotate, der in drei Bänden abgeschlossen ist, ab April 2021 in den Handel bringen wird, folgt im Juni 2021 auch die Romanvorlage, ebenfalls von Sugaru Miaki.

Handlung:

Die Angst vor Keimen hat den arbeitslosen Kengo in die Isolation getrieben. Dem Programmieren von Viren hingegen widmet er sich mit Hingabe. Kengos Leben ändert sich schlagartig, als ein mysteriöser Fremder vor seiner Tür steht und droht, ihn auffliegen zu lassen, sofern es ihm nicht gelingen sollte, einen Zugang zu Schulschwänzerin Sanagi zu finden. Doch die leidet an einer Sozialphobie und interessiert sich nur für Insekten. Entgegen aller Wahrscheinlichkeit kommen Kengo und Sanagi sich nahe. Mäher noch, als es gut für sie ist…


Sayonara Game + Change World

Die beiden weiteren Lizenzen sind Schmankerl für BL-Fans, vor allem für die Leser*innen der Reihe “Love Nest”, denn mit dem Oneshot “Sayonara Game” und dem Zweiteiler “Change World” schnappt sich Egmont Manga zwei Side Stories zu dieser Reihe aus der Feder von Yuu Minaduki. Beide Geschichten spielen chronologisch vor den Ereignissen von “Love Nest”, so dass man die Geschichte nicht zwingend kennen muss, um die neuen Titel zu lesen. “Sayonara Game” wird man im April 2021 in den Handel bringen und das Sequel “Change World” folgt dann mit dem ersten Band ab Juli 2021.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleEgmont Manga
Avatar photo
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments