© GRASSHOPPER MANUFACTURE INC.
Wie nun die Verantwortlichen von Grasshopper Manufacture kürzlich bekannt gaben, wird die Veröffentlichung von „No More Heroes III“ auf 2021 verschoben. Grund hierfür ist die aktuelle Corona-Krise. Ursprünglich sollte der Titel im Laufe dieses Jahres für die Nintendo Switch erscheinen.

Neben der Verschiebung wurde zudem bekannt gegeben, dass Künstler Darick Robertson (The Boys) Illustrationen zum Spiel beisteuern wird. Das unten eingebundene Bild mit der Bildunterschrift „Demzamtiger & His Master“ stamm von ihn.

Der erste Teil der „No More Heroes“-Reihe wurde im Jahr 2007 für die Wii in 2007 veröffentlicht. Später schaffte der Titel den Sprung auf die PlayStation 3 und box 360. Mit „No More Heroes 2: Desperate Struggle“ im Jahr 2010 erhielt die Reihe ein Sequel, das ebenfalls für die Wii erschien. Im vergangenen Jahr erschien „Travis Strikes Again: No More Heroes“ für die Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One.

Illustration:
Folge uns auf Facebook ツ
LikeUsFacebook
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments