© Akihito Tsukushi, TAKE SHOBO/MADE IN ABYSS MOVIE PARTNERS. All rights reserved.
- Anzeige -
Bevor Leonine Anime den Film “Made in Abyss: Seelen der Finsternis” Ende diesen Monats in Kooperation mit KAZÉ im Kino zeigt, wurde nun ein deutscher Trailer zum Streifen veröffentlicht. Diesen findet ihr weiter unten im Artikel.

„Made in Abyss the Movie: Seelen der Finsternis“ entstand unter der Regie von Masayuki Kojima. Als Charakterdesigner war Kazuchika Kise mit dabei, während Satoshi Sakai das Storyboard beisteuerte. Der Titelsong „Forever Lost“ wurde von Myth&Roid gesungen und von Kevin Penkin komponiert. In Japan feierte der Streifen seine Kinopremiere am 17. Januar 2020. Der deutsche Kinotermin ist am 29. September 2020. An diesem Tag wird der Streifen in ca. 150 teilnehmenden Kinos zu sehen sein.

Folgende deutsche Sprecher*innen waren an der Umsetzung beteiligt:

  • Linda Fölster als Riko
  • Laurine Betz als Reg
  • Sonja Spuhl als Lyza / Erzählerin
  • Reinhard Scheunemann als Habolg
  • Heike Schroetter als Ôzen
  • Oliver Siebeck als Bondrewd
  • Maximiliane Häcke als Nanachi
  • Julia Stoepel als Mitty
  • Valentina Bonalana als Prushka
  • Yenni Vu als junge Prushka
  • Xara Eich als Baby Prushka
  • Henning Nöhren als Guera

Bereits zuvor inspirierte die Manga-Reihe von Akihito Tsukushi eine 13-teilige Anime-Adaption, die zwischen Juli und September 2017 ausgestrahlt. Hierzulande konnte sich Publisher Leonine Anime auch die Rechte an der Serie sichern und veröffentlichte diese bereits auf Disc. Zudem veröffentlicht der altraverse-Verlag die zugehörige Manga-Vorlage in deutscher Sprache.

Made in Abyss bei Amazon.de:

Derzeit könnt ihr auf unserer Facebook-Seite auch 2 x 2 Kinotickets für den Film gewinnen.

Deutscher Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Auf ihrer Expedition sind Riko und Reg bereits bis in die fünfte Tiefenschicht vorgedrungen und ein geheimnisvolles Wesen namens Nanachi kann sie in letzter Sekunde aus misslicher Lage befreien. Die beiden überzeugen sie, sich ihnen anzuschließen und beim Abstieg zu begleiten. Während Nanachis Wissen um die tieferen Schichten der Gruppe sehr gelegen kommt, scheint auch ein Wiedersehen mit dem brutalen Lord Bondrewd unumgänglich. Denn dieser wacht am einzigen Zugang zur sechsten Tiefenschicht in Idofront und so muss sich die Gruppe im Kampf ihrem Widersacher stellen. Denn nur wenn es ihnen gelingt Bondrewd auszuschalten, können sie den Altar zur sechsten Tiefenschicht passieren und ihrem Expeditionsziel wieder ein Stück näher kommen.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuellePressemail
Avatar photo
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments