Journal of the Mysterious Creatures
©2018 bilibili/Journal of the Mysterious Creature
Wie der Streaming-Dienst Anime on demand heute bekannt gab, wird man die Serie „Journal of the Mysterious Creatures“ in Kürze im Simulcast zeigen.

Der Anime entstand unter der Regie von Yukio Nishimoto („Tsukiuta“ THE ANIMATION 2″, „Music Girls“, „The Galaxy Railways“) im Studio MMT Technology. Für das Charakterdesign zeichnete sich Children’s Playground Creative Inc. verantwortlich. Das Opening steuerte α/Alfakyun bei, während Purely Monster das Ending sang. Auf der chinesischen Streaming-Plattform bilibili wurde die Serie bereits im vergangenen Jahr ausgestrahlt. In Japan ging der Anime allerdings erst am 07. Juli 2020 an den Start und startet bei Anime on Demand am 01. September 2020 um 16 Uhr in den verspäteten Sommer-Simulcast.

Promo-Video:

Handlung:

Yoshihito, ein gewöhnlicher junger Mann, beschließt, ein leeres Zimmer in seinem Haus zu vermieten, um seinen Lebensunterhalt aufzubessern. Erste Interessenten sind schnell gefunden, doch entpuppen sich diese zu seinem Leidwesen als ein Wolfsmädchen und eine Vampirin. Trotz dieser Komplikationen ist sein Einstand als Vermieter geschafft. Kurz darauf wird Yoshihito von einem Gott dazu auserkoren, die verschiedenen Wesen, die nach und nach bei ihm einziehen, zu verwalten. Und so beginnt sein Leben mit den seltsamsten Kreaturen …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments