© Crunchyroll/Adult Swim/Production I.G
Wie heute auf der ersten Adult Swim Con enthüllt wurde, arbeitet das Unternehmen gemeinsam mit Crunchyroll an einer neuen Anime-Serie, die den Titel „Fena: Pirate Princess“ trägt.

Visual:

© Crunchyroll/Adult Swim/Production I.G

Bekannt ist bisher, dass die Serie ihre Premiere 2021 auf Toonami und Crunchyroll feiern soll. Insgesamt wird „Fena: Pirate Princess“ zwölf Episoden umfassen und entsteht derzeit unter der Regie von Kazuto Nakazawa (B: The Beginning, Kill Bill) im Studio Production I.G. Weitere Details wird man bekannt geben, wenn 2021 näher rückt.

Ankündigungstrailer:
Handlung:

Dies ist die Geschichte des jungen Waisenmädchens Fena Houtman. Sie wuchs auf einer Insel auf, wo ihr einziges künftiges Schicksal darin bestehen würde, als Eigentum von britischen Soldaten benutzt und schließlich verworfen zu werden. Doch Fena ist mehr als eine einfache Waise. Doch als ihre geheimnisvolle Vergangenheit erneut in ihr Leben tritt, bricht sie von den Ketten ihrer Unterdrücker frei. Ihr Ziel: Ein Leben in Freiheit, auf der Suche nach der Bedeutung des mysteriösen Wortes „Eden“. Begleitet sie und ihre Crew von Außenseitern auf der Fahrt ins Ungewisse!

Folge uns auf Facebook ツ
LikeUsFacebook
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments