©2018 鴨志田 一/KADOKAWA アスキー・メディアワークス/青ブタ Project
Wenig überraschend wird peppermint anime nach der Serie „Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai“ auch den Film „Rascal Does Not Dream Of A Dreaming Girl“ auf Disc veröffentlichen. Heute gab man dazu umfangreiche Details bekannt.

Demnach wird der Streifen voraussichtlich am 03. September 2020 auf DVD und Blu-Ray erscheinen. Wer den Film dabei im AKIBA PASS SHOP von peppermint anime vorbestellt und zu den ersten 250 Bestellern gehört, der erhält zusätzlich ein faltbares A3 Poster als exklusives Goodie.

Neben den Standard-Edition wird es zudem eine auf 2000 Exemplare limitierte Blu-Ray Limited Edition geben. Neben einem Hardcover-Schuber enthält diese auch ein 36-seitiges Booklet sowie einen 32-seitigen 6-Panel Manga als Extras.

Der Film entstand unter der Regie von Souichi Masui im Studio CloverWorks. Die OmU-Variante war bereits im Rahmen des AKIBA PASS FESTIVAL 2020 auf der großen Leinwand zu sehen.

Handlung des TV-Anime: 

Sakuta Azusawaga ist ein Oberschüler, der bei Enoshima lebt, einer Stadt zwischen Himmel und Meer. Dort trifft er einige Mitschüler, die am Pubertätssyndrom leiden: eine Störung, die besonders psychisch labile Teenager betrifft. Mai Sakurajima ist eine von ihnen. Sie ist ein Mädchen in einem Hasenkostüm, die eigentlich Schauspielerin ist, aber gerade ihre Karriere pausiert. Etwas ist allerdings seltsam an ihr: nur Sakuta kann sie sehen. Warum ist sie unsichtbar? Während er versucht, dieses Mysterium zu lösen, beginnt Sakuta langsam die komplexen Gefühle von Mai zu verstehen.

Folge uns auf Facebook ツ
LikeUsFacebook
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Immer diese vielen Extras, die dann letztendlich nur im Schrank verstauben. Da reicht die Standard-Edition völlig aus!