©Hajime Kamoshida/ASCII MEDIA WORKS/Sakurasou Project
- Anzeige -
Mitte April konnten wir euch zuletzt neue Details zum Disc-Release der Serie “The Pet Girl of Sakurasou” mitteilen. Nun ist das erste Volume auch bei Online-Händler Amazon.de vorbestellbar.

Bei Amazon.de bestellen:

  • The Pet Girl of Sakurasou – Vol. 1 (Blu-Ray/DVD)

Ursprünglich sollte es mit dem Release am 24. April 2020 losgehen. Der neue geplante Release-Termin für das erste Volume, das die ersten sechs Episoden des Anime umfassen soll, ist nun der 12. Juni 2020. Dabei wird es wie gewohnt eine Limited Edition mit Sammelschuber geben, dessen Design ebenfalls bereits vorgestellt wurde. Allerdings ist die weitere Ausgestaltung noch nicht bekannt. Auch das exklusive Extra wurde noch nicht enthüllt.

Der 24-teilige Anime aus den Jahren 2012 und 2013 basiert auf der gleichnamigen Light Novel aus der Feder von Autor Hajime Kamoshida. Dieser ist unter anderem auch für die Romanvorlage zu „Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai“ bekannt. Die Anime-Adaption von „Pet Girl of Sakurasou“ entstand derweil beim bekannten Studio J.C. Staff. Für die Regie war Atsuko Ishizuka (u.a. „No Game No Life“) verantwortlich.

Handlung:

Sakurasou, das Wohnheim für Problemschüler. Hier lebt Sorata Kanda. Eines Tages zieht die junge Mashiro Shiina dort ein und sofort fühlt Kanda sich zu ihr hingezogen und betraut sich selbst mit der Aufgabe, sie vor den „wirklichen“ Problemschülern zu beschützen. Doch Shiina ist nicht wie jedes andere Mädchen: Zum einen sehr talentiert und begabt, zum anderen nicht in der Lage, allein zu leben. Dies führt zu einer sehr unwilligen Beziehung …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments