©Yasuyuki Kosaka (AKITASHOTEN) /Umino High School Breakwater Club
- Anzeige -
Wie nun auf der offiziellen Webseite des ,,Diary of Our Days at the Breakwater”-Anime bekannt gegeben wurde, wird sich die Serie nach Ausstrahlung der dritten Folge auf unbestimmte verzögern. Grund hierfür ist die aktuelle Corona-Krise.

Takaharu Okuma (u.a. Assistenzregisseur bei Himouto! Umaruchan) führt bei Doga Kobo Regie. Die Serienkomposition übernimmt Fumihiko Shimo (u.a. How Heavy Are the Dumbbells You Lift?), während Katsuhiro Kumagai (u.a. Gabriel DropOut) die Charakterdesigns beisteuert. Hierzulande kann die Serie im Simulcast bei WAKANIM verfolgt werden.

Yasuyuki Kosaka startete die zu Grunde liegende Mangareihe 2017 im „Young Champion Retsu“-Magazin. Hierzulande ist der Manga bisher nicht erhältlich.

Japanisches Werbevideo:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Tsurugi Hina zieht von der Großstadt aufs Land und gehört zu der Sorte Mensch, die nur schlecht mit Lebewesen umgehen kann. Sie hat vor, dem Handwerksklub beizutreten und ihre Zeit auf der Oberschule zu genießen, aber auf einem Spaziergang trifft sie auf Kuroiwa Yuki. Sie bringt Hina dazu, sich dem rätselhaften „Deichklub“ anzuschließen. Somit beginnt für sie ein Anglerleben. Wie entwickelt sich wohl Hinas Oberschulzeit, bei der sie von sonderbaren Klubmitgliedern umgeben ist?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments