©2020 丈/KADOKAWA/宇崎ちゃん製作委員会
Nachdem wir vor einiger Zeit berichten konnten, dass der Manga „Uzaki-chan Wants to Hang Out!“ (jap. Uzaki-chan wa Asobitai!) aus der Feder von Take eine Anime-Adaption erhalten wird, wurde nun ein erstes Promo-Video veröffentlicht.

Kazuya Miura (Kemono Michi: Rise Up) wird beim Studio ENGI Regie führen. Takashi Aoshima (Himouto! Umaru-chan) kümmert sich um die Drehbücher, während Manabu Kurihara die Charakterdesigns beisteuert.

Take startete den Manga bereits im Dezember 2017 bei Niconico. Eine gedruckte Version erscheint bei Kadokawa. Am 07. Februar 2020 wird in Japan das insgesamt vierte Volume im Handel erscheinen. Hierzulande ist die Reihe noch nicht erhältlich. Der Anime wird seine japanische TV-Premiere im Juli 2020 feiern.

Promo-Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Shinichi Sakurais einziger Wunsch ist ein wenig Ruhe und Frieden. Dabei hat er die Rechnung aber ohne seine ungestüme und hinsichtlich ihres Vorbaus gut ausgestattete jüngere Kommilitonin Hana Uzaki gemacht – denn die hat andere Pläne! Alles was sie im Sinn hat, ist mit Shinichi rumzuhängen und sich über ihn lustig zu machen. Mit ihrem aufgeweckten Charme und ihrer Beharrlichkeit, könnte das vielleicht der Start einer wunderbaren Beziehung sein!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

1 Kommentar

  1. Das wird sicher ein guter Anime werden. Ist jetzt nur die Frage, ob es ein Anime in normaler Länge sein wird oder ein Kurzanime. Ich hoffe, es ist nicht letzteres.
    Aber eigentlich will ich den Anime schon aus einem bestimmten Grund anschauen, haha!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein