© Eiichiro Oda/2019 "One Piece" production committee
- Anzeige -
Einige von euch werden es vermutlich bereits gemerkt haben: Da der Film ein großer Erfolg war, hat KAZÉ noch einige Zusatztermine zu “One Piece Stampede” angekündigt.

Demnach wird der Film am 04. Februar 2020 um 20:00 Uhr noch einmal in teilnehmenden Kinos der Ketten CinemaxX und UCI auf der großen Leinwand ausgestrahlt. Auch weitere ausgewählte Kinos werden den Film noch einmal zeigen. Schaut am besten direkt auf der Webseite eures nächstgelegenen Kinos nach, ob auch ihr noch eimal die Gelegenheit habt, den Film vor der Heimkino-Veröffentlichung zu sehen.

Der Film soll voraussichtlich am 25. Mai 2020 auf im Handel erscheinen. Neben Standard-Editionen als DVD und Blu-ray, wird es auch eine limitierte Collector’s Edition des Films geben. Amazon.de wird zudem eine exklusive Steelbook-Version vertreiben.

Bei Amazon.de bestellen:

  • One Piece Stampede – Steelbook Edition (Blu-Ray/DVD)
  • One Piece Stampede – Standard Edition (Blu-Ray/DVD)
  • One Piece Stampede – Limited Collector’s Edition (Blu-Ray + DVD)
Deutscher Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Die Piraten-Expo ist die weltweit größte Ausstellung der Piraten und wird von und für Piraten organisiert. Ruffy und die Strohhutbande erhalten eine Einladung von dem Gastgeber, Buena Festa, dem Meister der Feste. Die Crew erreicht einen Ort voller glamouröser Attraktionen und zahlloser Piraten. Mit in das Geschehen involviert ist Douglas Bullet, der einst Teil der Piratenbande von keinem Geringeren als Gol D. Roger gewesen sein soll.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments