Sword Art Online
©REKI KAWAHARA / ASCII MEDIA WORKS / SAO Project
- Anzeige -
Wie nun auf dem Umschlage des finalen Bands des “Sword Art Online: Progressive – Hōei no Barcarole”-Mangas bekannt gegeben wurde, wird die Reihe eine neue Manga-Serie erhalten.

Die neue Reihe trägt den Titel “Sword Art Online: Progressive – Kuraki Yūyami no Scherzo” (engl. “Scherzo of Deep Night”) und wird Ende Januar in Japan an den Start gehen. Gezeichnet wird der neue Manga von Puyocha.

Bei “Sword Art Online: Progressive – Hōei no Barcarole” handelt es sich um die zweite Manga-Adaption der originalen “SAO”-Light Novel-Reihe. Shiomi Miyoshi startete die Reihe im April 2018 im “Dengeki G’s Comic”-Magazin und beendete diese im vergangenen April. Hierzulande wird der erste “Progressiv”-Manga bei Tokyopop erhältlich

Ankündigung:
Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Handlung von Sword Art Online – Progressive:

Asuna ist eine Musterschülerin, die ihre Zeit lediglich damit verbringt, sich auf die nächsten Prüfungen vorzubereiten. Doch das hat ein Ende, als sie in die virtuelle Welt von Sword Art Online gezogen wird. Um in ihr altes Leben zurückzugelangen, setzt sie sich in den Kopf, ihre Gaming-Fähigkeiten zu perfektionieren, um das Spiel zu beenden. Beeindruckt von ihrer Entschlossenheit, erhält sie bald Unterstützung durch den Hardcore-Gamer Kirito. Werden sie es gemeinsam schaffen?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar photo
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments