© タカヒロ・田代哲也/スクウェアエニックス・「アカメが斬る!」製作委員会
Wie nun die Verantwortlichen von Amazon Prime Video kürzlich bekannt gaben, steht nun ab sofort die Anime-Serie „Akame ga KILL!“ zum Abruf bereit.

Takahiro und Tetsuya Tashiro endeten den „Akame ga KILL!“-Manga im Dezember des vergangenen Jahres. Die Hauptreihe inspirierte 2014 zudem eine Anime-Adaption. Diese wurde hierzulande von peppermint anime lizenziert und bereits auf Disc veröffentlicht. Zudem erhielt der Manga einen Spin-Off, der den Titel „Akame ga KILL! ZERO“ trägt. Hierzulande ist sowohl der Original-Manga als auch das Sequel bei KAZÉ Manga erhältlich.

Auf Amazon Prime Video anschauen:
Trailer:
Handlung:

Der aus ärmlichen Verhältnissen stammende Tatsumi will in der Hauptstadt des Imperiums zu Geld kommen. Doch leider muss er dort feststellen, dass es mit dem Traum von Wohlstand nicht so einfach ist wie in seiner Vorstellung. Durch die reiche Aria kommt er dem gesamten Ausmaß der Korruption im Imperium auf die Schliche, was ihn direkt in die Schusslinie der Assassine Akame treibt.

Folge uns auf Facebook ツ
LikeUsFacebook
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments