Wie nun die Verantwortlichen von Netflix kürzlich bekannt gaben, wird die zweite Hälfte von „Saint Seiya: Die Krieger des Zodiac“ weltweit am 23. Januar 2020 erscheinen.

„SAINT SEIYA: Knights of the Zodiac“ Anstand unter der Regie von Yoshiharu Ashino (Tweeny Witches, CROSS ANGE Rondo of Angel and Dragon) im Studio Toei Animation. Eugene Son (Duel Masters, B-Legend! Battle Bedaman) war als Story Editor und Chefautor tätig. Für das Charakterdesign war Terumi Nishii (JoJo’s Bizarre Adventure: Diamond Is Unbreakable, Penguindrum) verantwortlich, während Takashi Okazaki für das Design der Saints zuständig war.

OmU-Trailer:
Handlung via Netflix:

SAINT SEIYA: Knights of the Zodiac folgt den modernen Abenteuern junger Krieger, die sich selbst als Ritter bezeichnen und sich dem Schutz der reinkarnierten griechischen Göttin Athene verschrieben haben. Jeder Ritter besitzt eine mächtige Rüstung mit Verweis auf ihre Tierkreiszeichen. Sie unterstützen Athene in ihrem Kampf gegen die mächtigen olympischen Götter, die die Menschheit zerstören wollen.

Folge uns auf Facebook ツ
LikeUsFacebook
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments