© 2001 BONES - Yutaka Izubuchi / Rahxephon project
- Anzeige -
Die kommende Gesamtausgabe der Serie “RahXephon” ist nun schon seit einem guten Monat vorbestellbar. Durch den entsprechenden Produkteintrag auf der offiziellen Webseite von Publisher Nipponart wurde nun jedoch enthüllt, dass die Box ein wenig später erscheinen soll, als ursprünglich angedacht.

Hatte man eigentlich den 18. November 2019 als Release-Termin für die Gesamtausgabe, die alle 26 Episoden des Anime umfassen wird, vorgesehen, ist nun eine Veröffentlichung zum 16. Dezember 2019 geplant. Angedacht ist eine Collector’s Edition auf DVD und erstmals auch im Blu-Ray-Format. Es sollen zudem Extras enthalten sein, die jedoch noch nicht bekannt sind.

Bestellen bei Amazon.de:

Die Serie, die 2002 im japanischen TV Premiere feierte, entstand unter der Regie von Yutaka Izubuchi (u.a. Star Blazers: Space Battleship Yamato 2199) beim bekannten Animationsstudio BONES (u.a. My Hero Academia). Ichiko Hashimoto (u.a. Code Geass: Akito the Exiled) steuerte den Soundtrack bei. Hierzulande wurde der Anime ursprünglich durch Panini Video auf insgesamt sechs DVDs veröffentlicht.

Handlung:

Im Jahr 2012 erobern und unterwerfen mysteriöse Invasoren, die Mu, Tokyo. Die überlebenden Menschen scheinen einen schier aussichtslosen Kampf gegen die Wesen aus einer anderen Dimension und ihre Superwaffe, die Dolems, zu kämpfen. Der Schlüssel zum Sieg liegt jedoch unter den kuppelförmig überdachten Mauern Toyko Jupiters, wo die Zeit langsamer verrinnt als in der realen Welt und keiner der Einwohner auch nur ahnt, dass die Stadt von Feinden kontrolliert wird. In all diesem Chaos wird der Teenager Ayato von einem geheimnisvollen Mädchen zum Kampfroboter RahXephon geführt, der nur von Ayato bedient werden kann …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments