©2019 Niantic, Inc. ©2019 Pokémon. ©1995-2019 Nintendo / Creatures Inc. / GAME FREAK inc.
- Anzeige -

Im mobilen AR-Spiel Pokémon Go haben es die ersten Pokémon der fünften Generation (Pokémon Schwarze und Weiße Edition) ins Spiel geschafft. So kann man ab sofort Pokémon wie Serpifeu, Floink, Ottaro, Nagelotz, Yorkleff, Felilou, Dusselgurr, Elezeba und weiteren begegnen. Nagelotz und Yorkleff können dabei als schillernde Variante auftauchen.

Zudem erscheinen einige Pokémon in Raidkämpfen und es schlüpfen ebenfalls neue Pokémon aus Eiern:

  • 2-km-Eier: Nagelotz, Yorkleff, Felilou, Dusselgurr
  • 5-km-Eier: Serpifeu, Floink, Ottaro, Elezeba, Rotomurf, Tarnpignon
  • 10-km-Eier: Kastadur, Klikk, Lichtel, Golbit, Kapuno

Es gibt zudem auch regionale Pokémon. Für Europa ist es das Hitzepokémon Grillmak.

Ähnlich wie bei Generation 4 braucht man wieder ein spezielles Entwicklungs-Item, um Pokémon zu entwickeln, die ihre Entwicklungsstufe in der 5ten Generation haben. Den neuen Einall-Stein kann man bisher durch Forschungsdurchbrüche erhalten.

Wir wünschen viel Spaß und passt wie immer auf eure Umgebung auf!

 

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Frank und seit 2018 bei AnimeNachrichten als Redakteur tätig. Neben des Verfassens von News bin ich stark in das Korrekturlesen von Rezensionen und News eingebunden. Mich interessieren vor allem die Bereiche Anime und Gaming, aber ein paar wenige Mangareihen verfolge ich ebenso aktiv.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments