We Never Learn: Auch Anime on Demand zeigt die zweite Staffel im Simulcast

0
28
© TAISHI TSUTSUI/SHUEISHA, BOKUBEN COMMITTEE
Wie Streaming-Anbieter Anime on Demand heute bekannt gab, wird man auch die zweite Staffel der Serie „We Never Learn“ im Simulcast zeigen. Zuvor hatte WAKANIM bereits einen Simulcast für die serie bestätigt.

Wie im Falle der ersten Staffel zeigen beide Streaming-Portale den Anime, bei Anime on Demand ist dieser jedoch eine Woche zeitversetzt zu sehen. Mit der zweiten Staffel von „We Never Learn“ geht es dort somit am 12. Oktober 2019 um 19 Uhr los.

Die erste Staffel entstand ab April 2019 unter der Regie von Yoshiaki Iwasaki (Love Hina) in den Studios Silver und Arvo Animation. Go Zappa (Beatless) kümmerte sich um die Serienkomposition. Die Charakterdesigns steuerte Masakatsu Sasaki (A-Channel) bei.

Taishi Tsutsui startete seine zu Grunde liegende gleichnamige Mangareihe im Februar 2017 in Shueishas „Weekly Shonen Jump“-Magazin. Hierzulande erscheint der Manga ab November 2019 bei KAZÉ Manga in deutscher Sprache.

Handlung:

Nariyuki verzweifelt immer noch daran, seinen drei Genie-Grazien in ihrem Wunschfach auf die Sprünge zu helfen, um die begehrte VIP-Uni-Empfehlung zu erhalten. Hinzu gesellen sich die scheinbar unterkühlte, aber tollpatschige Lehrerin Mafuyu Kirisu und die Absolventin Asumi Kominami, die sich bis zu ihrem Medizin-Studium als Maid durchschlägt, und bescheren dem intelligenten Schüler einige neue Lektionen, auch in Sachen Liebe.

Quelle:

Anime on Demand

Hinterlasse einen Kommentar