Tokyo Ghoul: re Call to Exist – Erste Screenshots zum Spiel enthüllt

Tokyo Ghoul: re Call to Exist
© BANDAI NAMCO Entertainment
Nachdem Bandai Namco Entertainment kürzlich bekannt gab, dass das „Tokyo Ghoul“-Franchise ein Videospiel erhalten wird, wurden nun die ersten Screenshots in Umlauf gebracht.

Bei Tokyo Ghoul: re Call to Exist handelt es sich um ein Survival-Actiontitel, der in Japan bereits im kommenden Winter exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen wird. Erzählt wird die Geschichte aus drei unterschiedlichen Perspektiven. Spieler_Innen werden auf verschiedenen Schlachtfeldern kämpfen, während sie als Ghoule ihre ,,Kagune“ oder als Ermittler ihr ,,Quinque“ einsetzen. Darüber hinaus werden Online-Kämpfe mit großen Gruppen versprochen, die in Teams aus Ghoule und Ermittler aufgeteilt sind.

Im vergangenen Monat sicherte sich der Publisher in Europa das Trademark „Call to Exist“, sodass von einer westlichen Veröffentlichung auszugehen ist.

Die derzeit laufende erste Staffel vom Tokyo Ghoul:re kann im Simulcast bei Streaminganbieter Anime on Demand verfolgt werden. Eine zweite Staffel wurde bereits angekündigt. Mehr Informationen dazu findet ihr hier. 

Screenshots:
© BANDAI NAMCO Entertainment
© BANDAI NAMCO Entertainment
© BANDAI NAMCO Entertainment
Visual:
© BANDAI NAMCO Entertainment
Handlung via Anime on Demand:

Die Menschen sind nicht allein. Unter ihnen leben Ghule, die äußerlich nicht zu erkennen sind. Doch zum Überleben benötigen sie Menschenfleisch. Während die Ghule Jagd auf die Menschen machen, verfolgt die Ghul-Polizei CCG sie unter hohen Verlusten. Doch nun rüstet das CCG auf: Einer neuen, experimentellen Einheit wird die Kralle der Ghule, mit der diese ihre Opfer töten, implantiert. Die sogenannten „Quinks“ unter der Leitung von Haise Sasaki sollen dabei helfen, die Ghule endgültig auszurotten. Doch auch die Ghule haben sich nach der letzten großen Schlacht neu organisiert …

Quelle:

Gematsu

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.