Tekken World Tour Details veröffentlicht

© 2019 Bandai Namco

In diesem Jahr findet die dritte Saison der Tekken World Tour statt. Diese verspricht mehr Action, neue Standorte, zurückkehrende Favoriten und neue Turnierkategorien, die es mehr Teilnehmern ermöglichen, Tekken World Tour Ranking Points zu sammeln. Zusätzlich gibt es einen Preispool in Höhe von 185.000$, von dem allein 100.000$ für das Tekken World Tour Finale verwenden werden.

Twitch ist erneut als exklusive Streaming-Plattform für diese umkämpfte Gaming-Liga dabei.  Also wenn ihr nichts verpassen möchtet, schaut bei Twitch rein.

Die Tekken World Tour 2019 beginnt am 20. April im The MIXUP in Lyon (Frankreich) und wird das ganze Jahr über mit weiteren Stationen, unter anderem im Vereinigten Königreich, Deutschland, Polen, Schweden und Australien fortgesetzt. Zum ersten Mal werden auch offizielle Turniere in Dubai, Griechenland und Südafrika stattfinden.

Die Tekken World Tour Finals 2019 finden in Asien statt. Dort werden die weltbesten Tekken  7 Spieler in Bangkok zusammenkommen, um festzustellen, wer der wahre „King of the Iron Fist“ ist. Weitere Informationen werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht. Einen Tag vor dem Finale wird es im „Last Chance Qualifiers (LCQ)“-Event eine letzte Möglichkeit zur Qualifizierung für den 20. Teilnehmerplatz geben. Potenzielle Teilnehmer können sich über die Registrierungsseite der einzelnen regionalen Veranstaltungen anmelden, um ihren Kampf um die Spitze der Tekken World Tour zu starten.

Turnierkategorien

Master+: 

  • TEKKEN World Tour Turnierkategorie mit dem maximalen Wert
  • Wird exklusiv auf der Evolution Championship Series (Evo) in Las Vegas vom 2. bis 4. August 2019 im Mandalay Bay Resort ausgetragen
  • Das „Master+“-Turnier vergibt Ranglistenpunkte an SpielerInnen auf den Plätzen 1 bis 49

Master: 

  • Diese Turniere bieten SpitzenspielerInnen auf der ganzen Welt erstklassige Punkte und sind die Grundlage für die TEKKEN World Tour 2019
  • Die Master-Turniere vergeben Ranglistenpunkte an SpielerInnen auf den Plätzen 1 bis 25

Challenger: 

  • Diese regionalen Turniere konzentrieren sich darauf, Möglichkeiten anzubieten, Ranglistenpunkte an Orten zu sammeln, die nicht von Master-Turnieren bedient werden
  • Die Challenger-Turniere vergeben Ranglistenpunkte an SpielerInnen auf den Plätzen 1 bis 13

Dojo:

  • Ein brandneuer Turniertyp für 2019
  • Dojo-Turniere ermöglichen es TurnierorganisatorInnen auf der ganzen Welt, ihre Turniere für die Vergabe von TEKKEN World Tour Ranking Points anzumelden
  • Die bei Dojo-Turnieren verfügbaren Punkte werden je nach Turniergröße gestaffelt
  • Alle Dojo-Turniere müssen das Opt-in-System von TEKKEN World Tour auf smash.gg nutzen
  • Die veröffentlichten Regeln und Formate des Turniers müssen mit dem offiziellen Format der TEKKEN World Tour übereinstimmen (verfügbar unter tekkenworldtour.com/rules)
  • Die Brackets für das Turnier müssen mit dem Tool von smash.gg ausgeführt und aufgezeichnet werden
  • Die Turniergröße ist auf eine Mindestteilnehmerzahl von 16 Personen ausgelegt
  • Je nach Bracket-Größe vergeben Dojo-Turniere Ranglistenpunkte auf den Plätzen 1 bis 9

Ranglistenpunkte-Verteilung:

  • Punkte, die bei TEKKEN World Tour-Turnieren gesammelt werden, werden entsprechend den Platzierungen der SpielerInnen vergeben
  • Die Rangliste erstellt einen Spielerrang basierend auf den Gesamtpunkten, die sie aus ihren 10 besten Turnierplatzierungen erhalten haben. Die Rangliste erkennt die besten Leistungen aus 3 Master+ oder Master-Turnieren, 3 Challenger-Turnieren und 4 Dojo-Turnieren an
  • SpielerInnen können an so vielen Turnieren wie nötig teilnehmen, um hohe Platzierungen und die damit einhergehenden hohen Rangpunkte zu erreichen
  • Am Ende der TEKKEN World Tour werden die 19 bestplatzierten SpielerInnen zum Finale der TEKKEN World Tour in Asien eingeladen
  • Reise- und Hotelkosten, für alle nach Asien eingeladenen SpielerInnen, werden durch die TEKKEN World Tour gedeckt
  • Die Rangliste der TEKKEN World Tour ist unter www.tekkenworldtour.com und über die Ligaseite der TEKKEN World Tour auf smash.gg einsehbar

 

Quelle:

Bandai Namco

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*