Steins;Gate 0: Sammelschuber angekündigt + zweites Volume vorbestellbar

0
63
Rintarou Okabe (Steins;Gate 0)
©️2018 MAGES./KADOKAWA/ STEINS;GATE 0 Partners
Fans der Serie „Steins;Gate 0“ müssen sich bis zum Start des Releases noch einen guten Monat gedulden. Allerdings ist nun bereits das zweite Volume vorbestellbar und es wurde ein Sammelschuber zur Serie angekündigt.

Der auf 500 Exemplare limitierte Blu-Ray Sammelschuber wird exklusiv im AKIBA PASS SHOP erhältlich sein. Veröffentlichungstermin ist voraussichtlich der 29. November 2019. Eine Vorbestellung ist bereits möglich. Auch ein Vorabdesign wurde bereits vorgestellt:

Nachdem ursprünglich eine Veröffentlichung im Frühjahr oder Sommer 2019 angestrebt worden war, wird Volume 1 von „Steins;Gate 0“ nun voraussichtlich am 14. November 2019 auf DVD und Blu-Ray erscheinen. Darin sind die ersten sechs Episoden der Serie mit deutscher Synchronisation sowie mit japanischem Originalton und deutschen Untertiteln verfügbar. Als Extras werden das Clean Opening und Ending sowie einige Trailer mit an Bord sein. Volume 2 kommt dann am 5. Dezember 2019 in den Handel.

Bestellen bei Amazon.de:

Bei der Anime-Umsetzung von „Steins;Gate 0“ fungierte Kenichi Kawamura als Regisseur (Qualidea Code), während Jukki Kanada (Love Live! Sunshine!!) erneut für das Drehbuch verantwortlich war. Tomoshige Inayoshi (Buddy Complex, Battle Spirits: Sword Eyes) war für das Charakterdesign zuständig. ZWEI steuerte das Ending „Last Game“ bei. Hierzulande konnte die Serie bei WAKANIM im Simulcast verfolgt werden.

OmU-Trailer:

Steins;Gate 0 | Offizieller Trailer [OmdU]

Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google
Handlung:

November 2010 auf der Beta-Weltlinie. Okabe Rintarou hat sich letztendlich dafür entschieden, Mayuri zu retten und dafür Kurisu aufzugeben. Er verabschiedet sich von seinem lebhaften Alter Ego als Wissenschaftler, um die Vergangenheit zu vergessen. Seine Freunde sind sehr um ihn besorgt… Als alles vergessen scheint, taucht jemand auf, der Kurisu kannte und enthüllt Okabe, dass an einer Maschine gearbeitet wird, die menschliche Erinnerungen speichert und eine Simulation von der betreffenden Person erstellen kann. Ein unvorhergesehenes Wiedersehen erfüllt sich, welches erneutes Leid und Tragödien mit sich bringt…

Quelle:

peppermint anime

Hinterlasse einen Kommentar