Stars Align: Fünfte Episode wird später ausgestrahlt

0
34
©Kazuki Akane,eightbit/Stars Align Production Committee
Wie nun durch Streaming-Anbieter WAKANIM bekannt gegeben wurde, wird die fünfte Episode der Serie „Stars Align“ später ausgestrahlt.

Normalerweise erscheinen neue Folgen des Original-Anime immer donnerstags im Simulcast. Durch eine Änderung im japanischen Sendeplan kommt es nun zu einer kleinen Verschiebung, so dass die fünfte Episode erst am morgigen Freitag gezeigt wird.

„Stars Align“ entsteht unter der Regie von Kazuki Akane (Escaflowne Serie und Film, Code Geass: Akito the Exiled) im Animationsstudio 8-Bit (Encouragement of Climb, Infinite Stratos, Knight’s & Magic). Akane ist beim neuen Projekt nicht nur als Regisseur tätig, sondern ist zugleich auch für das Original-Werk und das Szenario verantwortlich. Illustrator Itsuka steuert die originalen Charakterdesigns zum Projekt bei.

Handlung:

Die Teenagergeschichte dreht sich um das Erwachsenwerden von Jungs in einem Softtennisklub einer Mittelschule, der kurz vor seiner Schließung steht. Shinjo Toma will Katsuragi Maki wegen seiner viel gepriesenen Fähigkeiten ins Team holen und erwähnt einen Sommerwettbewerb. Katsuragi will dem Team nur für Geld beitreten.

Quelle:

WAKANIM

Hinterlasse einen Kommentar