Shaman King: Manga erhält neuen Arc im Frühling 2018

Shaman King
© Hiroyuki Takei. All rights reserved
Wie nun aus der offiziellen Webseite des neuen ,,Shaman King“-Projekts hervorgeht, wird der Manga im Frühling 2018 einen neuen Arc erhalten.

Nachdem erst kürzlich bekannt wurde, dass das Shaman King-Franchise ein neues Projekt erhalten wird (wir berichteten), habe man nun den Schleier enthüllt: Der Manga erhält im Frühling 2018 einen neuen Arc. Viel ist allerdings nicht bekannt. Weitere Informationen sollen mit der Zeit folgen.

Hiroyuki Takei startete seinen Manga 1986 im Weekly Shonen Jump, den er allerdings 2004 unterbrach. Fünf Jahre später wurde dann die Reihe endgültig beendet. Anschließend folgten einige Kurzgeschichten sowie die Sequel ,,Shaman King Flowers“, die von 2012 bis 2014 veröffentlicht wurde.

Der Manga inspirierte zudem eine 64-teilige Anime-Adaption, die derzeit bei ProsiebenMAXX zu sehen ist.

Handlung:

Schamanen sind Menschen, die als Medium zwischen der Welt der Toten und der Lebenden fungieren können. Besonders starke Schamanen können mit Geistern ein Bündnis eingehen und sich ihre Kräfte in der Welt der Lebenden zu Nutze machen. Der Junge Yo ist so ein Schamane. Ungeheuer talentiert und voller Potential. Zugleich aber sehr faul oder zumindest dauerentspannt.

Dennoch will er König der Schamanen werden. Er hat schließlich seiner Kindheitsfreundin Anna versprochen, sie zur Schamanenkönigin zu machen, und sie will dieses Versprechen einfach nicht vergessen. Glücklicher (oder unglücklicher-) weise steht bald das große Schamanenturnier an, das nur alle 500 Jahre stattfindet. Wer es besteht, wird zum König der Schamanen und hat einen Wunsch frei.

 

Quelle:

ANN

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*