My Hero Academia: Manga erreicht Gesamtauflage von 27 Millionen

0
Wie nun auf dem Cover des 27. Bands des „My Hero Academia“-Mangas hervorgeht, hat die Reihe eine Gesamtauflage von 27 Millionen erreicht. 

Kōhei Horikoshi startete die Reihe im Jahr 2014 im „Weekly Shonen Jump“-Magazin. In Japan umfasst die Reihe bislang 27 Bände. Hierzulande ist der Manga bei Carlsen Manga erhältlich.

Anime umfasst vier Staffeln

Insgesamt inspirierte der „My Hero Academia“-Manga von Kohei Horikoshi bereits vier TV-Anime-Staffeln. Eine fünfte Staffel befindet sich aktuell in Produktion. Zudem gibt es mittlerweile zwei Kinofilme zum Franchise, von denen der erste bereits bei KAZÉ auf DVD und Blu-Ray erschien. Zu einer deutschen Veröffentlichung des zweiten Films ist derzeit noch nicht bekannt.

Ankündigung:

 

Handlung:

Der junge Izuku Midoriya hat nur einen Traum: Er möchte eines Tages ein Superheld werden – genau wie sein großes Idol All Might! Diese Seifenblase zerplatzt, als er feststellt, dass er einer der wenigen Menschen ist, die keine angeborene Spezialität – also eine besondere Fähigkeit – besitzen. Aber auch als Normalo will Izuku nicht aufgeben und bewirbt sich trotz der Lästereien seiner Mitschüler für die Aufnahmeprüfung an der Yuei-Akademie für Superhelden …

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments