März-Veröffentlichungen von Manga Cult im Überblick + Limited Editions auf der LBM

Platelet (Cells at Work) 
©Akane Shimizu/KODANSHA,Aniplex,davidproduction

Zu Monatsbeginn stellen wir euch heute die kommenden März-Veröffentlichungen von Manga Cult vor. In der nachfolgenden Übersicht präsentieren wir euch in alphabetischer Reihenfolge die wichtigsten Infos der Manga-Neuheiten, die allesamt ab dem 13. März 2019 im Handel erhältlich sein werden. Darüber hinaus werfen wir einen kleinen Blick auf die April-Veröffentlichungen, auf die wir uns bereits auf der Leipziger Buchmesse freuen dürfen.


APOSIMZ – LAND DER PUPPEN Band 03

APOSIMZ - LAND DER PUPPEN

Autor: Tsutomu Nihei

Genre: Science-Fiction

Seite: 192

Bestellen bei Amazon:
Handlung:

Aposimz. Ein künstlicher Planet, dessen Bewohner auf der eiskalten Oberfläche um das Überleben kämpfen. Esrō, dessen Familie bei einem Angriff des Ribedoa-Imperiums ausgelöscht wurde, zieht los, mit seiner neugewonnenen Fähigkeit als mächtige Normpuppe Rache zu üben.

Esrō, Titania und Keesha haben im Kampf gegen das Imperium eine gegnerische Normpuppe nach der anderen besiegt. Doch nun holt sie die Vergangenheit ein: Biko, Esrōs Freundin aus Kindheitstagen und einzige Überlebende des Angriffs auf seine Heimat, wurde vom Imperium ebenfalls zur Normpuppe gemacht und ihrer Erinnerungen beraubt.

Und während Esrō und Keesha in einen weiteren, verzweifelten Kampf verwickelt werden, bildet das Imperium bereits neue mächtige Normpuppen aus …


Limited Editions auf der Leipziger Buchmesse

Wer zudem auf der Manga Comic Con in Leipzig unterwegs ist, der darf sich bereits auf eine exklusiv Auswahl der April-Neuerscheinungen freuen. Dazu zählen unter anderem das neue Hardcover von NOiSE, die neuen Bände von „Das Land der Juwelen“ und „Quin Zaza“ sowie die Standard- und die limitierten Ausgaben von „Cells at Work“ und „Ich bin eine Spinne, na und?“. Letztere sind auf 200 Ausgaben streng limitiert, die mit einem hochwertigen, silber glänzenden Schutzumschlag versehen sind. Pro Tag werden maximal 50 Exemplare verkauft, damit jeder Besucher eine Chance hat, eines zu ergattern. Ihr findet den Stand von Manga Cult in Halle 1 am Stand A103.

 

Quelle:

Manga Cult

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*