Kakushigoto: Episodenanzahl bekannt

0
© 久米田康治・講談社/かくしごと製作委員会

Wie nun auf der offiziellen Webseite des „Kakushigoto“-Anime bekannt gegeben wurde, wird die Serie insgesamt zwölf Episoden umfassen.

Yūta Murano (u.a. Dream Festival!) wird bei Ajia-do Regie führen und Takashi Aoshima (u.a. Minami-ke, Aho-Girl!) kümmert sich um die Drehbücher. Shuuhei Yamamoto (u.a. Battle Girl High School) steuert die Charakterdesigns bei und Yukari Hashimoto (u.a. March comes in like a lion, Sarazanmai) komponiert die Musik. Der Anime wird seine japanische TV-Premiere am 02. April 2020 feiern. Streaming-Anbieter WAKANIME wird die Serie im Simulcast zeigen.

Kumeta, der unter anderem für „Sayonara, Zetsubou-Sensei“ bekannt ist, startete die Reihe im Dezember 2015 in Kodanshas „Monthly Shonen“-Magazin. Hierzulande ist der Manga bislang nicht erhältlich.

Visual:
Handlung:

Kakushi Goto ist ein Künstler, der vulgäre Mangas zeichnet. Allerdings versucht er dies vor seiner Tochter zu verheimlichen. Eine Vater-Tochter-Geschichte über Liebe und Lachen beginnt…

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments