Interspecies Reviewers: Funimation bricht Simulcast ab

3
©天原・masha/株式会社KADOKAWA/異種族レビュアーズ製作委員会
Adventskalender 2019
Wie nun die Verantwortlichen von Funimation gegenüber AnimeNewsNetwork bekannt gaben, habe man den Simulcast zu „Interspecies Reviewers“ abgebrochen. Grund hierfür dürften die expliziten Darstellungen der Serie sein.

Laut dem amerikanischen Publisher würde die Serie den Standards nicht entsprechen. Zudem sei der Respekt gegenüber den Schöpfern sehr groß, sodass eine Veränderung des Inhalts nicht in Frage käme. Daher habe man sich für den Abbruch der Serie entschieden.

Da WAKANIM zu Funimation gehört, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt, ob auch hierzulande der Simulcast abgebrochen wird.

*********UPDATE**********

Die vierte Episode ist hierzulande bei WAKANIM verfügbar. 

Abbruch entfacht Netz-Debatte

Selbstverständlich ließen die Reaktionen im Netz nicht lange auf sich warten. So machen sich die User über die Standards von Funimation lustig und werfen dem US-Publisher Ahnungslosigkeit, Inkompetenz und Feigheit vor. Auch kritisieren einige Nutzer_Innen, dass Funimation versucht hat den Abbruch heimlich zu vertuschen.

Tweets:
Quelle:

ANN , Twitter

3
Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
neueste älteste meiste Bewertungen
Italo Beat Boy

Hach, welch ein Glück, dass mich Funimation mal so richtig kreuzweise kann und ich den Anime seit der ersten Folge auf gewissen Fansub-Seiten anschauen kann. Und das auch noch unzensiert.

AsIFall

Welche?

Italo Beat Boy

Tja, ich weiß nicht, ob ich das hier jetzt einfach so posten kann, da es wie gesagt Fansub-Seiten sind. Aber ich mach’s einfach mal (sollte es für die Redakteure hier ein Problem sein, kann man mein Kommentar einfach wieder löschen)! Versuch dein Glück auf 9anime!