How NOT to Summon A Demon Lord: Weiterer Trailer und neues Poster enthüllt

How NOT to Summon A Demon Lord
©むらさきゆきや・講談社/異世界魔王製作委員会
Auf der offiziellen Webseite zur TV-Anime-Adaption von Yukiya Murasakis Light Novel-Reihe „How NOT to Summon a Demon Lord“ wurden nun ein neuer Trailer sowie ein weiteres Poster zur Serie veröffentlicht. Im Video sind außerdem die beiden Theme-Songs zu hören. Den Clip findet ihr weiter unten in unserem Artikel.

Poster:

©むらさきゆきや・講談社/異世界魔王製作委員会

Ihre Premiere soll die Serie am 5. Juli 2018 im japanischen TV feiern. Yūta Murano (Brave Beats, Dream Festival!) führt bei Ajia-do Regie, während sich Kazuyuki Fudeyasu für das Skript vernatwortlich zeigt. Shizue Kaneko steuert die Charakterdesigns bei und Yuki Nishioka hat den Posten des Chef-Animationsregisseurs inne. Kusanagi kümmert sich um die Hintergründe und Satoshi Motoyama ist bei Half HP Studio Soundregisseur. Yū Serizawa wird den Ending-Song „Saiaku no Hi demo Anata ga Suki.“ beisteuern. In der Serie wird sie zudem die Rolle der Shera L. Greenwood übernehmen. HoneyWorks wird den bisher noch namenlosen Song produzieren, bei dem es sich um Serizawas erste Solo-Single handelt. Das Opening „DeCIDE“ stammt indes von den fünf Synchronsprecherinnen Waki, Serizawa, Hara, Okubo und Katō.

Trailer:

異世界魔王と召喚少女の奴隷魔術 PV 我が名はディアヴロ篇

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Handlung (via anisearch):

Im Bezug auf das MMORPG Cross Reverie konnte Sakamoto Takuma eine überwältigende Stärke sein Eigen nennen, die ihm sogar den Spitznamen „Dämonenkönig“ bei anderen Spielern einbrachte. Eines Tages wird er mit dem Aussehen seines Avatars in eine andere Welt reinkarniert. Dort behaupten gleich zwei Frauen seine wahre Beschwörerin zu sein und sie beide nutzen Versklavungsmagie für beschworene Bestien in der Hoffnung ihn damit gefügig zu machen.

Dies jedoch führt zu einer Aktivierung von Takumas Magiereflexion, wodurch nicht er zu ihrem Sklaven wird, sondern beide Frauen in seine Sklavinnen verwandelt werden. Vollkommen überrascht und panisch aufgrund seiner defizitären sprachlichen Fähigkeiten, die nicht im Geringsten seine mächtigen magischen Fähigkeiten reflektieren, sind die ersten Worte die er von sich gibt dieselben, die er bereits im Spiel nutzte und die ihm dort den Titel des Dämonenkönigs einbrachten.

Dies ist die Geschichte des angeblichen Dämonenkönigs, der schon bald die Welt verändern soll, und seiner Abenteuer, die er mit absoluter Macht angeht.

Quelle:

ANN

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere