Given
© キヅナツキ・新書館/ギヴン 製作委員会
Auf der offiziellen Webseite zur kommenden Anime-Adaption des Boys-Love Manga „Given“ von Natsuki Kizu wurde nun ein neues Primo-Video veröffentlicht. In diesem wird uns der Charakter Mafuyu Sato vorgestellt, der von Shougo Yano gesprochen wird.

Die kommende Anime-Adaption entsteht unter der Regie von Hikaru Yamaguchi („Escha Chron“, Episode Director bei ,,Mr. Osomatsu“, „Battle Spirits Double Drive“) im Studio Lerche. Yuniko Ayana („BanG Dream!“, „Girls Beyond the Wasteland“) zeichnet sich für das Serienkomposition verantwortlich. „Given“ wird seine japanische TV-Premiere im Juli 2019 feiern. Ein weiteres Promo-Video sowie Charakterdesigns findet ihr hier. 

Veröffentlicht wird der Manga derzeit in Shinshokans „Cheri+“ Magazin, der in Japan bislang vier Bände umfasst. Hierzulande erscheint die Reihe bei Egmont Manga.

Bei Amazon bestellen:
Promo-Video:

TVアニメ「ギヴン」talk to_PV 真冬ver.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google
Handlung via Egmont Manga:

Uenoyama ist hundemüde. Doch als er seinen Lieblingsschlafplatz in der Schule ansteuert, ist der schon besetzt: vom traurigen Mafuyu und seiner Gitarre mit gerissenen Saiten. Statt zu schlafen, repariert Uenoyama die Gitarre und bevor er sich versieht, hat er sich in den traurigen Jungen verguckt…

Quelle:

moetron

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here