„Fate/Grand Order – First Order“ ab sofort bei Netflix verfügbar

©TYPE-MOON/FGO Anime
Nachdem wir vor einiger Zeit berichten konnten, dass Netflix den Film „Fate/Grand Order – First Order“ ins Programm aufnehmen wird, steht nun dieser ab sofort zum Abruf bereit.

Bei „Fate/Grand Order – First Order“ handelt es sich um eine Anime-Adaption, die auf dem Mobil-Game „Fate/Grand Orde“ basiert. Der Anime entstand unter der Regie von Hitoshi Nanba (Baki the Grappler, Gosick, Heroman) im Studio Lay-duce (Magi: Adventure of Sinbad, Classroom Crisis, Go! Go! 575). Ayumi Sekine (Makura no Danshi) war für das Skript verantwortlich, während Keisuke Goto (Yatterman Night) für die Charakterdesigns zuständig war. Komponiert wurde die Musik von Ryo Kawasaki (Luger Code 1951, Reikenzan: Eichi e no Shikaku).

Hierzulande konnte sich peppermint anime die Rechte am TV-Special sichern. Streaming-Anbieter WAKANIM stellt das Special zudem zum Abruf bereit.

Bei Netflix anschauen:
Auf WAKANIM anschauen:
Trailer:

Fate/Grand Order – First Order – Clip #01 (dt.)

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Handlung:

Im Jahre 2015 überwacht die Chaldea Security Organization die Zukunft mit Hilfe magischer und weltlicher Experten. Ein unerwartetes Ereignis zwingt die Gesellschaft sich mit dem fünften Gralskrieg in der Stadt Fuyuki im Jahr 2004 zu beschäftigen… Durch Anwendung einer neuen Zeitreisetechnologie namens Rayshift, verschlägt es zwei Mitarbeiter von Chaldea Security mitten in die Wirren eben dieses Gralskrieges. Ritsuka Fujimaru und Mash Kyrielight finden sich schneller als ihnen lieb ist zwischen den Fronten wieder und treffen dabei auf diverse Heldengeister, die sie in Fuyuki eine blutige Schlacht auf Leben und Tod liefern. Die Zukunft der Menschheit liegt nun in den Händen von Ritsuka und Mash…

Quelle:

Netflix

Download AndroidDownload iOS

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*