Blood Blockade Battlefront & Beyond: Neues Visual zum Serienende enthüllt

©2017 内藤泰弘/集英社・血界戦線 & BEYOND製作委員会
Auf der offiziellen Webseite zum Anime „Blood Blockade Battlefront & Beyond“ habe man anlässlich des nahenden Endes der derzeitig laufenden zweiten Staffel ein neues Visual veröffentlicht.

Genau wie die vorangegangene Staffel, wird Blood Blockade Battlefront & Beyond von Studio BONES produziert. Shigehito Takayanagi (The World God Only Knows) fungiert dabei als Regisseur, währenddessen Yasuko Kamo für die Serienkomposition zuständig ist. Das Charakterdesign übernimmt Toshihiro Kawamoto und Taisei Iwasaki ist für die Musikkomposition zuständig.

Die erste Staffel des Anime startete in Japan im April 2015 und ist auf WATCHBOX mit deutscher Synchronisation kostenlos aufrufbar. Hierzulande sicherte sich Publisher KSMAnime die Lizenz und veröffentlichte die Serie auf DVD und Blu-Ray als Gesamtausgabe.

Bestellen bei Amazon.de:
Das neue Visual:
Blood Blockade Battlefront
©2017 内藤泰弘/集英社・血界戦線 & BEYOND製作委員会
Und um darum geht es bei Blood Blockade Battlefront:

New York ist nicht mehr das, was es einmal war. Nachdem es in einen geheimnisvollen Nebel gehüllt wurde, der sämtliche Menschen darin einsperrte, öffnete sich ein Tor zu einer anderen Welt, die sich nun mit der Stadt vermischt, die jetzt als Hellusalem’s Lot bekannt ist. Eine Geheimorganisation namens Libra sorgt in dieser neuen Welt für das Gleichgewicht und als Journalist und Photograph Leonardo Watch gerade in der Stadt ankommt, wird er völlig unerwartet von eben dieser rekrutiert.

Quelle:

ANN

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere