„Black Clover“-Anime ist erfolgreicher als „Bleach“

black-clove
©YUKI TABATA/SHUEISHA, TV TOKYO, BLACK CLOVER PROJECT
„Black Clover“ sollte, spätestens seit der gleichnamigen Anime-Adaption, die im Oktober 2017 an den Start ging, kein ungeschriebenes Blatt mehr sein. Insbesondere in Japan erfreut sich die Serie großer Beliebtheit.

So geht in einem aktuellen Bericht des japanischen Fernsehsenders TV Tokyo hervor, dass der „Black Clover“-Anime seit 2018 kontinuierlich Gewinne einfahren konnte. Damit ist die Serie erfolgreicher als der „Bleach“-Anime. Auf den vorderen Plätzen stehen weiterhin „Naruto“, gefolgt von dessen Spinoff-Serie „Boruto“ und „Yu-GI-Oh!“.

Der derzeit laufende Anime entsteht unter der Regie von Tatsuya Yoshihara im Studio Pierrot. Für die Charakterdesigns zeichnet sich Itsuko Takeda verantwortlich, während Minako Seki die Musik komponiert. Die Anime-Adaption von Black Clover ging im Oktober 2017 an den Start. Hierzulande kann die Serie derzeit bei VoD-Anbieter Crunchyroll im Simulcast verfolgt werden.

Yūki Tabata startete die Reihe 2015 im ,,Weekly Shonen Jump“-Magazin, die in Japan bislang 14 Bände umfasst. Hierzulande erscheint der Manga bei TOKYOPOP. Zudem konnte sich Publisher KAZÉ die Rechte an der Anime-Serie sichern. Die erste Box erschien bereits am 29. März 2019 auf DVD und Blu-Ray. Diese umfasst die ersten 10 Episoden der Serie. Käufer dürfen sich zudem auf ein 24-seitiges Booklet sowie ein 16-seitiges Artbook freuen. Als digitale Extras sind außerdem das Clean Opening und Ending sowie ein Bonusclip enthalten.

Box 2 mit den Episoden 11 bis 19 folgt am 31. Mai 2019 mit einem 24-seitigen Art Book, einem 16-seitigen Booklet, 2 Bonus-Clips, Clean Opening & Ending und einem alternativen Opening als Extras, bevor am 26. Juli 2019 Box 3 mit den Folgen 20 bis 29 erscheint, die als Boni einen neuen Bonusclip und das Clean Opening umfasst. Die Veröffentlichung der vierten Box mit den Episoden 30 bis 39 ist für den 27. September 2019 angedacht, bevor die fünfte und vorerst letzte Box mit den Folgen 40 bis 51 voraussichtlich am 29. November 2019 im Handel erscheint.

Trailer

Black Clover (Anime-Trailer)

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Handlung:

In dem kleinen Dorf Hage werden zwei Babys vor der Kirche abgelegt, die verschiedener nicht sein könnten. Der dunkelhaarige Yuno wächst zu einem besonnenen, klugen und gut aussehenden Jungen heran, während Blondschopf Asta ein lauter, kraftstrotzender, aber herzensguter Wildfang ist. Obwohl er wahrscheinlich der Einzige im ganzen Königreich Clover ist, der keine Magie besitzt, ist es Astas großer Traum, zum König der Magier aufzusteigen. Dabei stört es ihn kein bisschen, dass Yuno umso begabter ist und ihn jedes Mal gnadenlos besiegt. Schon als Kinder schworen sie sich, ewige Rivalen auf ihrem Weg zum Thron der Magier zu sein. Doch zunächst gilt es, die Aufnahmeprüfung in einen der magischen Ritterorden zu meistern. Zu zweit brechen sie auf in die Hauptstadt des Königreichs und in eine ungewisse Zukunft.

Quelle:

Comicbook

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*