Angeloid – Sora no Otoshimono Forte: Sammelschuber und Extra enthüllt

0
©Suu Minazuki/KADOKAWASHOTEN/Solaoto Partners
Im Juli geht die Veröffentlichung von „Angeloid – Sora no Otoshimono Forte“ mit dem dritten Volume zu Ende. Wer dieses im Shop von Publisher Nipponart vorbestellt, der bekommt zudem zwei exklusive Extras dazu, u.a. einen Sammelschuber, dessen Design man nun vorgestellt hat.

Als zweites exklusives Extra ist übrigens eine Stofftasche mit dabei. Käufer dürfen dabei frei zwischen den Farben blau und schwarz wählen. Erhältlich ist das Ganze ab dem 02. Juli 2020.

Natürlich wird alternativ auch eine Vorbestellung bei weiteren Händlern, wie beispielsweise Amazon.de, möglich sein. Allerdings ist das Volume dort derzeit noch nicht gelistet und Käufer müssen dort auf die exklusiven Extras aus dem Nipponart-Shop verzichten. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Bei der Ecchi-RomCom „Angeloid – Sora no Otoshimono“ handelt es sich um die Anime-Adaption des gleichnamigen Mangas von Suu Minazuki, der hierzulande bei Panini erschienen ist. Die erste Staffel der Serie entstand 2009 unter der Regie von Hisashi Saitou (The Testament of Sister New Devil). Die Charakterdesigns steuerte Yoshihiro Watanabe (The Testament of Sister New Devil) bei. Eine zweite Staffel folgte 2010. Nipponart wird neben den beiden TV-Staffeln auch die zugehörigen OVAs veröffentlichen.

Handlung:

In Tomokis Alltag will einfach keine Ruhe einkehren. Denn seit die Angeloids Ikaros, Nymph und Astraea bei ihm wohnen, jagt ein Abenteuer das nächste. Ein großer Yo-Yo-Angelwettstreit steht an, bei dem es nicht um Fische geht. Währenddessen scheint die Natur auf der ganzen Welt verrückt zu spielen, als ein längst besiegt geglaubter Feind – viel stärker als zuvor – erneut auftaucht. In einem alles entscheidenden Kampf müssen sich Tomoki, seine Freunde und die drei Angeloids diesem übermächtigen Feind gegenüberstellen …

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments