Ajin – Demi-Human: Design des Sammelschubers vorgestellt

ajin
©Gamon Sakurai, KODANSHA/AJIN Production Comitttee.

Nachdem die Veröffentlichung von „Ajin – Demi-Human“ zuletzt um einen guten Monat verschoben wurde, enthüllte KAZÉ nun allerdings bereits das Design des Sammelschubers.

Schuber:

Bestellen bei Amazon.de:

Veröffentlichungsstart der Serie ist voraussichtlich am 31. Mai 2019. Volume 1 wird dabei als Limited Edition im Sammelschuber erscheinen und die Episoden 1 bis 7 umfassen. Als Extras sind das Clean Opening und Ending sowie ein 12-seitiges Booklet mit dabei. Das zweite Volume soll anschließend am 28. Juni 2019 erscheinen und als Boni ein weiteres Booklet und vier Szenenanimationen umfassen, bevor Volume 3 voraussichtlich am 26. Juli 2019 in den Handel kommt. Die Veröffentlichung findet dann am 30. August 2019 mit dem vierten Volume ihren Abschluss.

Handlung:

Nachdem Kei in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt wurde, kann er sein bisheriges Leben abschreiben. Denn als er unversehrt aus einer Blutlache unter dem Lastwagen hervorkriecht, steht eins fest: Er gehört zu den Ajin, einer menschenähnlichen Spezies, die unsterblich ist. Aus diesem Grund gelten Ajin als perfekte Kampfmaschinen und die Regierung hat großes Interesse an ihnen. Um den grauenvollen Experimenten der Staatsgewalt zu entkommen, bleibt Kei nur die Flucht. Die einzige Person, die ihm dabei zu Hilfe kommt, ist sein Sandkastenfreund Kaito. Als die beiden sich auf dem Motorrad davonmachen, werden sie von zwei Kriminellen überfallen. Sie sind hinter dem Kopfgeld her, das mittlerweile auf Kei ausgesetzt ist. Doch dann versucht einer der Männer aus Neugierde, Kei zu töten, wodurch das erscheint, was einen Ajin ausmacht: der „schwarze Geist“ …

Quelle:

KAZÉ

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*