© Kazé
- Anzeige -

Im August haben sich in 2 Mangas des Publishers Kazé Fehler geschlichen, sodass es eine Umtauschaktion gibt. Zum einen handelt es sich um den Boys-Love-Manga Sei mein Gigolo, bei dem die Seite 134 doppelt gedruckt wurde und aufgrund dessen die Seite 136 komplett fehlt. Zum anderen wurde bei Band 6 von Kinder des Fegefeuers eine für Seite 40 geplante Farbseite nach der deutschen Leserichtung eingefügt, sodass diese am Ende des Bandes erscheint.

Der Umtausch sollte direkt bei den Händlern möglich sein. Sollte es jedoch nicht klappen, dann kann man die Mangas auch zu Kazé schicken und sie dort austauschen lassen. Dazu am besten vorher das Team von Kazé per E-Mail (info@kaze-online.de) kontaktieren.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Frank und seit 2018 bei AnimeNachrichten als Redakteur tätig. Neben des Verfassens von News bin ich stark in das Korrekturlesen von Rezensionen und News eingebunden. Mich interessieren vor allem die Bereiche Anime und Gaming, aber ein paar wenige Mangareihen verfolge ich ebenso aktiv.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments