Didn’t I Say to Make My Abilities Average in the Next Life?!
©FUNA・亜方逸樹/アース・スター エンターテイメント/のうきん製作委員会
- Anzeige -
Auf der offiziellen Webseite der Anime-Adaption zur Light Novel ,,Didn’t I Say to Make My Abilities Average in the Next Life?!“ (jap. “Watashi, Nōryoku wa Heikinchi de tte Itta yo ne!”) von FUNA, wurden nun ein kurzes Charakter-Videos veröffentlicht, die Mavis und Pauline vorstellen. .

Der Anime entsteht unter der Regie von Masahiko Ohta im Studio project No.9. Für das Charakterdesign Zeichner sich Sou Watanabe verantwortlich, während Takashi Aoshima die Serienkomposition beisteuern wird. Komponiert wird die Musik von Yasuhiro Misawa. Die Serie wird ihre japanische TV-Premiere im Oktober 2019 feiern.

FUNA begann die Light Novel im Januar 2016 auf der „Shōsetsuka ni Narō!“ (Let’s Become Novelists!) Webseite zu veröffentlichen. Anschließend wurde der erste gedruckte Band von Taibundo und Earth Star Novel mit Illustrationen von Itsuki Akata im Mai 2016 veröffentlicht. Der elfte Band erschien in Japan am 16. Juli 2019.

Charakter-Video zu Pauline:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Charaktervideo zu Mavis:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Als Adele von Ascham zehn Jahre alt wird, wird sie von schrecklichen Kopfschmerzen heimgesucht. Dabei werden in ihr Erinnerungen an ihr früheres Leben als achtzehnjährige Japanerin namens Kurihara Misato erweckt. So erfährt Adele, dass Misato bei einem Unfall zu Tode kam, als sie versucht hatte einem Mädchen das Leben zu retten. Nach ihrem Tod trifft sie auf Gott und bittet diesen um einen merkwürdigen Gefallen: Misato will in ihrem nächsten Leben nur über durchschnittliche Fähigkeiten verfügen. Wie so oft, laufen nicht alle Dinge nach Plan. Dies gilt auch für Wünsche…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments