renn
© 長月達平・株式会社KADOKAWA刊/Re:ゼロから始める異世界生活製作委員会
- Anzeige -
Auf der offiziellen Webseite des „Re:Zero – Starting Life in Another World“ -Anime  (jap. Re:Zero Kara Hajimeru Isekai Seikatsu) wurde nun ein neues Visual und Promo-Video zur kommenden OVA „Hyouketsu no Kizuna“ veröffentlicht. 

Die OVA wird sich mit dem ersten Treffen zwischen der Halbelfe Emilia und dem Geistwesen Pack beschäftigen. Es handelt sich also bei der kommenden OVA um eine Art Prequel zur Anime-Serie, die 2016 ihr japanisches Fernsehdebüt feierte. Die OVA wird wie der TV-Anime vom Studio White Fox produziert und soll im November 2019 in den japanischen Kinos ausgestrahlt werden. Zudem wird die Serie eine zweite Staffel erhalten. Mehr Informationen dazu findet ihr hier.

Hierzulande kann man sich die 25 Episoden lange Serie beim Anbieter Crunchyroll anschauen. KAZÉ konte sich zudem die Lizenz für einen Heimkinorelease auf Disc sichern. Genaue Details dazu stehen noch aus.

Bei Crunchyroll anschauen:
Visual:
re: zero
©Tappei Nagatsuki,PUBLISHED BY KADOKAWA CORPORATION/Re:ZERO PARTNERS
Promo-Video:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung via Crunchyroll:

Der Junge Subaru war eben noch im Supermarkt, als er sich urplötzlich in einer Parallelwelt wiederfindet, wo er auf eine außergewöhnliche Schönheit trifft, der ihr wertvolles Medaillon gestohlen wurde. Da sie ihn vor üblen Schurken gerettet hat, bietet er seine Hilfe an. Doch leichter gesagt als getan …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments