© Kodama Naoko / Ichijinsha / Netsuzou Trap FILM PARTNERSHIP
- Anzeige -
Es dauert nicht mehr lange bis Publisher KAZÉ den Anime “NTR: Netsuzou Trap” als Gesamtausgabe in den Handel bringt. Nun sind auch die wichtigsten daran beteiligten deutschen Sprecher bekannt.

Demnach dürft ihr euch auf folgende Stimmen freuen:

  • Roman Wolko (u.a. Goblin Slayer in Goblin Slayer) als Fujiwara
  • Birte Baumgardt (u.a. Ikumi Mito in Food Wars!) als Hotaru Mizushina
  • Sascha Werginz (u.a. Haru Yukima in 7 Seeds) als Takeda
  • Anni C. Salander (u.a. Ririna Sanada in Love & Lies) als Yuma Okazaki

Die 12 Episoden der Girls Love-Serie sollen voraussichtlich bereits am 12. Juli 2019 als Gesamtausgabe auf DVD und Blu-Ray erscheinen. Geplant ist dabei ein Release in einer pinken Softbox, deren Design jedoch noch nicht enthüllt wurde.

Bestellen bei Amazon.de:

Der Anime, dessen Episoden je 10 Minuten lang sind, enstand unter der Regie von Hisayoshi Hirasawa beim Studio Creators in Pack und basiert auf der gleichnamigen Mangareihe von Naoko Kodama, die hierzulande bei Tokyopop verfügbar ist. 2017 wurde die Serie bei Streaming-Anbieter Anime on Demand bereits mit deutschen Untertiteln im Simulcast gezeigt.

Handlung:

Die Schülerinnen Yuma und Hotaru sind von klein auf die besten Freundinnen und haben ein sehr enges Verhältnis zueinander. Dieses gerät ins Wanken, als Yuma ihren ersten Freund kennenlernt. Anders als Hotaru, die schon seit Längerem mit einem Jungen zusammen ist, hat sie in Liebesdingen keinerlei Erfahrung und so kommt ihre Beziehung zu Takeda nicht richtig in Schwung. Als sie sich Rat bei ihrer Freundin holen will, macht die sich über Yumas Unerfahrenheit lustig und gibt ihr auf ganz spezielle Weise Nachhilfe. Immer wieder tauschen die beiden zärtliche Küsse aus und kommen sich auch körperlich näher. Doch während es für Hotaru nur ein spaßiger Zeitvertreib zu sein scheint, verfällt Yuma dem Rausch der Neugier und der Lust. Und so verheddert sie sich unwillkürlich in einem Netz aus lauter Lügen …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments