K: Return of Kings
©GoRa ・ GoHands/K-Project
Wie nun die Verantwortlichen von Netflix kürzlich bekannt gaben, konnte man sich die Lizent an „K-Project“ sichern. Die Serie erscheint am 1. Juli 2019.

Hierzulande wurde die Serie von Publisher KSM Anime lizensiert. Derzeit können die Folgen im Rahmen der Anime-Nacht bei ProSieben MAXX verfolgt werden.

Handlung von K (via KSM Anime): 

Nachdem ein Video des brutalen Mordes an einem Mitglied des “roten Clans” in Umlauf gebracht wurde, wird der unauffällige, nichtsahnende Schüler Yashiro Isana des Totschlags beschuldigt. Er flieht vor seinen Verfolgern und versucht verzweifelt, seine Unschuld zu beweisen, während sich hinter den Kulissen eine viel größere Verschwörung anbahnt. Was als einfacher Mord begann, entwickelt sich bald zu einem Krieg zwischen den Clans, der die ganze Welt vernichten könnte.

 

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments