©2017 Ryo Mizuno, Miyuu / KADOKAWA / Eramu Mage Academy
- Anzeige -
Wie nun auf der offiziellen Webseite des “Young Animal”-Magazins bekannt gegeben wurde, wird der “Record of Grancrest War”-Manga von Makoto Yotsuba am 28. Juni 2019 enden.

Yotsuba startete die Reihe im “Young Animal”-Magazin, die in Japan bislang sechs Bände umfasst. Der Manga adaptiert die gleichnamige Light Novel-Reihe von Ryo Mizuno und Miyuu. Hierzulande ist die Manga-Adaption bei altraverse erhältlich.

Im vergangen Jahr inspirierte die Reihe zudem eine 24-teilige Anime-Adaption, die bei WAKANIM zum Abruf bereit steht. Publisher peppermint anime konnte sich die Lizenz an der Serie sichern. Das erste Volume der Serie erscheint voraussichtlich am 26. Juli 2019 auf DVD und Blu-Ray. Volume 2 folgt dann am 27. September 2019, bevor das dritte Volume am 29. November 2019 erscheint. Der Release wird dann voraussichtlich am 31. Januar 2020 mit dem finalen vierten Volume abgeschlossen.

Bei Amazon.de bestellen:
  • Record of Grancrest War Vol. 1 (Blu-Ray/DVD)
  • Record of Grancrest War Vol. 2 (Blu-Ray/DVD)
  • Record of Grancrest War Vol. 3 (Blu-Ray/DVD)
Bei WAKANIM anschauen:
Clip:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung via altraverse:

Auf einem Kontinent, der vom Chaos regiert wird, können nur die Lords mit der Kraft der heiligen Siegel die Menschheit beschützen. Doch statt ihrer Berufung zu folgen und dem Land Frieden zu schenken, missbrauchen sie ihre Kräfte und streiten sich um territoriale Herrschaft. Die von den Herrschern enttäuschte Magierin Siluca und der reisende Ritter Theo schließen sich zusammen, um die kriegerischen Ausseinandersetzungen zwischen den Herrschern zu beenden, das Chaos in die Knie zu zwingen und dem Kontinent endlich Frieden zu schenken.

 

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments