One-Piece-Stampede
©尾田栄一郎/2019「ワンピース」製作委員会/ Toei Animation
- Anzeige -
Auf der offiziellen Webseite des „One Piece“-Franchise wurde nun ein neues Visual zum kommenden Film veröffentlicht.

Starten soll der nun schon 14. Kinofilm von „One Piece“ am 9. August 2019 in den japanischen Kinos. Produziert wird der Film von Toei Animation, wobei Takashi Otsuka Regie führen wird. Eiichiro Oda selbst ist auch in die Produktion eingebunden und steuert sämtliche Charakterdesigns bei. Darüber hinaus werden über 40 Charaktere im Film auftauchen. Eine genaue Auflistung aller Charaktere findet ihr hier. 

One Piece erscheint seit 1997 im „Weekly Shônen Jump“-Magazin und umfasst in Japan bislang 90 Bände. Neben einer aktuell laufenden Anime-Adaption, inspirierte der Manga zahlreiche Filme, OVAs und Video-Spiele. Hierzulande können die neuen „One Piece“-Folgen derzeit auf ProSieben MAXX verfolgt werden.

Visual:
©尾田栄一郎/2019「ワンピース」製作委員会/ Toei Animation
Handlung:

Ruffy und seine Freunde erhalten eine Einladung zur Piraten Expo. Das besondere Highlight der Ausstellung ist die „Piratenkönig Rogers Schatzsuche“. Zwischen vielen verrückten Piraten tritt auch die Marine in Erscheinung um die Situation zu kontrollieren. Doch hinter allem steckt noch mehr. Eine beispiellose Schlacht entbrennt!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments