one-piece-ruffy
© Eichiiro Oda / Shueisha / Fuji TV /Toei Animation
- Anzeige -
Wie nun kürzlich bekannt wurde, wird die derzeit laufende Anime-Serie “One Piece” mit dem kommenden “Wano Kuni”- Arc ein neues Opening erhalten. Darüber hinaus werden neue Charakterdesigner an der Serie mitwirken.

Bereits zuvor konnten wird berichten, dass Tatsuya Nagamine, welcher schon an Projekten wie „One Piece- Heart of Gold“, dem Film „One Piece- Film Z“ und der Serie „Dragon Ball Super“ beteiligt war, die Regie übernehmen wird. Der “Wano Kuni” wird voraussichtlich am 7. Juli 2019 an den Start gehen.

One Piece erscheint seit 1997 im „Weekly Shônen Jump“-Magazin und umfasst in Japan bislang 92 Bände. Neben einer aktuell laufenden Anime-Adaption, inspirierte der Manga zahlreiche Filme, OVAs und Video-Spiele. Hierzulande kann der “One Piece”-Anime derzeit auf ProSieben MAXX verfolgt werden. Die neuesten Folgen könnt ihr exklusiv nach japanischer Ausstrahlung im Simulcast und legal auf WAKANIM und Anime on Demand ansehen.

 

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments