Goblin Slayer
© 2019 SQUARE ENIX CO., LTD. All Rights Reserved.
- Anzeige -
Wie nun die Verantwortlichen von Square Enix kürzlich bekannt gaben, wurde die Veröffentlichung des Spinoff-Mangas ,,Goblin Slayer Gaiden 2″ von Takashi Minakuchi gestoppt.

In einem kurzen Statement erklärte der Publisher, dass das Ende der auf “verschiedene Umstände” zurückzuführen sei. Was genau damit gemeint ist, ist bislang nicht bekannt. Allerdings arbeite man bereits an einem neuen Manga-Projekt. Weitere Informationen sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Bei ,,Goblin Slayer Gaiden 2″ handelt es sich um die Manga-Adaption von Kumo Kagyus Novel “Goblin Slayer Gaiden 2: Tsubanari no Daikatana” (engl. “Daikatana of Singing Death”). Der Spinoff ging im Dezember 2018 an den Start und wurde in der” Manga Up!”-App und im “Gangan Online”-Magazin veröffentlicht. Bislang umfasst die Reihe drei Kapitel.

Der Anime zu “Goblin Slayer” entstand unter der Regie von Takaharu Ozaki (Persona 5 the Animation -The Day Breakers-, Girls‘ Last Tour) bei WHITE FOX. Hideyuki Kurata (Read or Die, Made in Abyss, Kamichu!) zeigte sich für die Serienkomposition verantwortlich, während Yousuke Kuroda (Jormungand, My Hero Academia) für die Skripts zuständig war. Takashi Nagayoshi (Girls‘ Last Tour Animationsregisseur) steuerte die Charakterdesigns bei. Der Opening Song wurde von Mili gesungen. Eine zusätzliche Episode wurde bereits angekündigt. Weitere Informationen dazu findet ihr hier. 

Hierzulande konnte sich AniMoon Publishing die Rechte an der Serie sichern. Darüber hinaus ist der Anime bei WAKANIM verfügbar.

Bestellen bei Amazon.de:

Goblin Slayer – Volume 1 [Blu-Ray]
Goblin Slayer – Volume 1 [DVD]

Bestellen im Shop von AniMoon:

Goblin Slayer Vol. 1

Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Er will nicht die Welt retten. Er will Goblins töten!

Die eigentümliche Gruppe Abenteurer, die sich dem Goblin Slayer angeschlossen hat, hat ihre erste Mission erfolgreich gemeistert: das erste Goblinnest wurde vollends ausgerottet. Doch ist die Bedrohung durch die wütenden kleinen Ungeheuer immer noch allgegenwärtig. Die Schwertmaid höchstpersönlich ersucht die Hilfe des Goblin Slayers, denn unter Wasserstadt scheint sich eine Goblinplage in den Abwasserkanälen ausgebreitet zu haben. Und zu allem Unglück scheinen sie auch noch Einiges dazugelernt zu haben…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments